Zum Seiteninhalt springen

19.10.18
Neuburg a. d. Donau/Laguna Seca
Sport
Saisonfinale im kalifornischen Laguna Seca: Drei Audi R8 LMS mit außergewöhnlichem Design

California 8 Hours 2018
Audi R8 LMS
  • Besonderes Design der GT3-Sportwagen: drei Autos zeigen, nebeneinander stehend, die „Stars and Stripes“ der amerikanischen Flagge
  • Meisterteam aus der Pirelli World Challenge in GT4-Klasse am Start

Audi bietet den Fans beim Finale der Intercontinental GT Challenge (IGTC) vom 26. bis 28. Oktober in Kalifornien gleich mehrere Leckerbissen: Neben dem GT3-Modell gehen auch die GT4-Variante des Audi R8 LMS und der TCR-Rennwagen Audi RS 3 LMS in Laguna Seca bei den California 8 Hours an den Start. Das Publikum darf sich zudem auf eine optische Überraschung freuen: Zum ersten Mal ergänzen sich die Designs der drei GT3-Sportwagen von Audi zu einem Gesamtmotiv im Stil der amerikanischen Flagge.

Zurück zum Seitenanfang