Zum Seiteninhalt springen
14.09.19
Nürburg
Sport

Rast nicht zu stoppen: Audi-Pilot nach perfektem Samstag auf Titelkurs

DTM Nürburgring 2019
Audi Sport RS 5 DTM #33 (Audi Sport Team Rosberg), René Rast
  • Maximale Punktzahl für den DTM-Spitzenreiter am Samstag
  • Verfolger Nico Müller nach Frühstart ohne Punkte im Rennen
  • Jonathan Aberdein vom Kundenteam WRT Team Audi Sport auf Platz vier

Mit einem überlegenen Sieg im Samstagsrennen auf dem Nürburgring ist Audi-Pilot René Rast seinem zweiten DTM-Titel einen großen Schritt näher gekommen. Vor den letzten drei Läufen hat der Deutsche 47 Punkte Vorsprung auf seinen Markenkollegen Nico Müller und 80 auf BMW-Pilot Marco Wittmann. Maximal 84 Punkte werden noch vergeben.

Zurück zum Seitenanfang