Zum Seiteninhalt springen
25.06.04
Ingolstadt/Nürnberg
Sport

Mattias Ekström erneut schnellster Audi Pilot

DTM 2004
Mattias Ekström, Audi A4 DTM #5 (Audi Sport Team Abt)

Tabellenführer Mattias Ekström war im Audi A4 DTM des Audi Sport Team Abt Sportsline am Freitag auch auf dem Norisring der schnellste Audi Pilot. Der Schwede erzielte die sechstbeste Zeit der beiden 90-minütigen Tests. Mit den beiden Deutschen Christian Abt und Frank Biela gelang zwei weiteren Audi Piloten der Sprung in die Top Ten. Dabei zeigte sich, dass es auf dem nur 2,3 Kilometer langen Stadtkurs in Nürnberg in der DTM einmal mehr besonders eng zugeht: 19 Fahrzeuge und damit fast das komplette Starterfeld lagen innerhalb einer einzigen Sekunde. Die Audi Fahrer konzentrierten sich am Freitag vor allem darauf, einen optimalen Kompromiss zwischen Cw-Wert und Abtrieb zu finden und testeten daher unterschiedliche Aerodynamik-Varianten und -Einstellungen. Das für die Startaufstellung entscheidende Qualifying beginnt am Samstag um 13 Uhr.

Zurück zum Seitenanfang