Zum Seiteninhalt springen

16.09.05
Ingolstadt/Klettwitz
Sport
Fünf Audi A4 DTM in den Top Ten

DTM 2005
Audi A4 DTM #19 (Audi Sport Team Joest), Frank Stippler
  • Schwierige Bedingungen auf dem EuroSpeedway
  • Frank Stippler schnellster Audi Pilot am Freitag
  • Mattias Ekström auf Position fünf

Frank Stippler war am Freitag schnellster Audi Pilot auf dem EuroSpeedway Lausitz, der an diesem Wochenende Schauplatz des neunten DTM-Rennens der Saison ist. Starke Regenfälle sorgten auf der 3,442 Kilometer langen Strecke für extrem schwierige Bedingungen und zahlreiche Dreher. Erst in den letzten Minuten der zweiten Testsession trocknete die Ideallinie ab, so dass die Ergebnisse des Freitags – mit fünf Audi A4 DTM in den Top Ten und Titelverteidiger Mattias Ekström 14 Plätze vor Tabellenführer Gary Paffett – nur wenig Aussagekraft haben.

Zurück zum Seitenanfang