Zum Seiteninhalt springen
05.05.13
Ingolstadt/Hockenheim
Sport

Enttäuschender DTM-Auftakt für Audi

Enttäuschender DTM-Auftakt für Audi
AUTO TEST Audi RS 5 DTM #23 (Audi Sport Team Abt), Timo Scheider
  • Timo Scheider auf Platz sechs bester Audi-Pilot in Hockenheim
  • Zwei Audi RS 5 DTM in den Punkterängen
  • 87.000 Zuschauer erleben turbulenten Saisonstart

Mit einem Audi RS 5 DTM an der Spitze des Feldes begann auf dem Hockenheimring vor 87.000 Zuschauern (am Wochenende) die neue DTM-Saison. Nach 42 spektakulären Runden mit jeder Menge Action auf der Strecke und packenden Überholmanövern endete der Auftakt für Audi mit einer Enttäuschung: Mit Timo Scheider und Mike Rockenfeller auf den Plätzen sechs und acht holten nur zwei Audi-Piloten Punkte.

Zurück zum Seitenanfang