Zum Seiteninhalt springen

21.10.05
Ingolstadt/Hockenheim
Sport
Der Hockenheimring aus Sicht von Christian Abt

DTM 2005
Audi A4 DTM #14 (Audi Sport Team Joest Racing), Christian Abt
  • Spannender Mix aus langsamen und schnellen Passagen
  • Gute Überholmöglichkeiten am Ende der Parabolika
  • Einmalige Stadionstimmung mit den Fans im Motodrom

Spannender könnte das Rennwochenende nicht sein: Zum ersten Mal in der „neuen“ DTM fällt die Entscheidung um den Meistertitel zwischen zwei Marken erst beim Finale in Hockenheim. Bevor dieses Duell zwischen Audi Pilot Mattias Ekström und Gary Paffett am Sonntag ausgetragen wird, hat Christian Abt schon seit dem vergangenen Rennen in Istanbul einen Grund zum feiern: Der Kemptener wird die Saison als bester Pilot eines Autos der 2004er Generation beenden. Der „Vorjahreswagen-Meister“ über den 4,574 Kilometer langen Hockenheimring.

Zurück zum Seitenanfang