Zum Seiteninhalt springen
26.07.13
Ingolstadt/Spa
Sport

Bester Audi-Kunde in Spa auf Startplatz 20

Bester Audi-Kunde in Spa auf Startplatz 20
Der Gewinner der vergangenen beiden Ausgaben der 24 Stunden von Spa steht im diesjährigen Rennen vor einer schwierigen Aufgabe. Nur einem der sieben Audi R8 LMS ultra gelang im Zeittraining der Einzug in das Super-Pole-Qualifying der besten 20 Mannschaften. Beim Saisonhöhepunkt in Spa erreichte Laurens Vanthoor im WRT-Audi mit der Startnummer „1“ im Super-Pole-Qualifying Startplatz 20.
  • Nur einer von sieben Kundensport-Rennwagen im Vorderfeld
  • Stéphane Ortelli/René Rast/Laurens Vanthoor in Startreihe zehn
  • Aktuelle Balance of Performance bremst den R8 LMS ultra dramatisch ein

Der Gewinner der vergangenen beiden Ausgaben der 24 Stunden von Spa steht im diesjährigen Rennen vor einer schwierigen Aufgabe. Nur einem der sieben Audi R8 LMS ultra gelang im Zeittraining der Einzug in das Super-Pole-Qualifying der besten 20 Mannschaften.

Zurück zum Seitenanfang