Zum Seiteninhalt springen

27.08.18
Misano
Sport
Audi stärkste Marke bei der DTM in Italien

DTM Misano 2018
Audi Sport RS 5 DTM #33 (Audi Sport Team Rosberg), René Rast
  • Audi holt die meisten Punkte bei den Nachtrennen in Misano
  • Alle sechs Audi-Piloten im Sonntagsrennen in den Top Ten
  • Erste Pole-Position für Loïc Duval, weiteres Podium für René Rast

In einem turbulenten Regenrennen unter Flutlicht hat Titelverteidiger René Rast vom Audi Sport Team Rosberg am Sonntagabend im italienischen Misano ein weiteres DTM-Podium für Audi geholt. Erstmals in dieser Saison fuhren alle sechs Audi RS 5 DTM in die Punkteränge. Mit insgesamt 92 Punkten war Audi in Misano die stärkste Marke.

Zurück zum Seitenanfang