Zum Seiteninhalt springen
14.10.06
Ingolstadt/Le Mans
Sport

Audi Pilot Tom Kristensen macht es spannend

DTM 2006
Siemens Audi A4 DTM #7 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Tom Kristensen
  • Qualifying-Krimi bei der DTM-Premiere in Le Mans
  • Le Mans-Rekordsieger startet aus der ersten Reihe
  • Kristensen will die Titelentscheidung vertagen

Auch der vorletzte Lauf der DTM verspricht Spannung pur: Beim ersten Gastspiel der populärsten internationalen Tourenwagen-Rennserie in Le Mans (Frankreich) gehen am Sonntag mit Audi Werksfahrer Tom Kristensen und Bruno Spengler zwei der drei Titelkandidaten aus der ersten Startreihe ins Rennen. Spitzenreiter und Titelfavorit Bernd Schneider kam im Qualifying dagegen nicht über den neunten Startplatz hinaus. Bliebe es auch im Rennen bei diesem Ergebnis, würde die Entscheidung im Titelkampf erst beim Finale in Hockenheim fallen.

Zurück zum Seitenanfang