Zum Seiteninhalt springen

08.06.19
Misano
Sport
Audi-Pilot René Rast neuer DTM-Spitzenreiter

DTM Misano 2019
René Rast
  • Pole-Position und Platz zwei im Samstagsrennen in Misano, Loïc Duval Dritter
  • Umstrittener Safety-Car-Einsatz verhindert möglichen Audi-Doppelsieg
  • MotoGP-Star Andrea Dovizioso begeistert bei seinem DTM-Debüt

Mit einer Pole-Position und einem zweiten Platz im Samstagsrennen hat Audi-Pilot René Rast in Misano (Italien) die Gesamtführung in der DTM übernommen. Loïc Duval gelang mit Platz drei sein erstes Podium der Saison. MotoGP-Star Andrea Dovizioso beeindruckte bei seinem DTM-Debüt mit Platz zwölf und spektakulären Zweikämpfen.

Zurück zum Seitenanfang