Zum Seiteninhalt springen

07.02.19
Neuburg a. d. Donau
Sport
Audi mit vier RS 3 LMS in FIA WTCR 2019

Audi RS 3 LMS
Audi RS 3 LMS
  • Gordon Shedden, Jean-Karl Vernay und Frédéric Vervisch erhalten Verstärkung von neuem Audi Sport-Fahrer Niels Langeveld
  • Comtoyou Team Audi Sport und Leopard Racing Team Audi Sport bleiben Einsatzteams

Audi Sport customer racing startet mit einem leistungsstarken Fahrerquartett in die zweite Saison des WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup. Die Audi Sport-Piloten Gordon Shedden, Jean-Karl Vernay und Frédéric Vervisch pilotieren in der weltweit hochwertigsten TCR-Rennserie erneut den Audi RS 3 LMS. Niels Langeveld komplettiert das Aufgebot als Neuzugang im Fahrerkader der Marke.

Zurück zum Seitenanfang