Zum Seiteninhalt springen
30.04.05
Ingolstadt/Klettwitz
Sport

Audi auf dem EuroSpeedway in Startreihe zwei

DTM 2005
Audi A4 DTM #1 (Audi Sport Team Abt Sportsline), Mattias Ekström
  • Mattias Ekström Vierter in der Super Pole
  • Drei Audi A4 DTM in den Top Ten
  • Pierre Kaffer schnellster Fahrer eines Vorjahres-A4

Titelverteidiger Mattias Ekström startet im Audi A4 DTM beim zweiten Lauf der DTM auf dem EuroSpeedway Lausitz aus der zweiten Reihe. Nachdem er im Qualifying am Samstag die schnellste Zeit erzielt hatte, kam der Schwede im anschließenden Super Pole-Einzelzeitfahren nicht mehr an seine eigene Bestzeit heran. Damit geht Ekström am Sonntag vom vierten Startplatz aus in das Rennen. Mit Tom Kristensen und Martin Tomczyk gelang zwei weiteren Audi Piloten der Sprung in die Top Ten. Schnellster Fahrer eines Audi A4 DTM aus dem Vorjahr war Pierre Kaffer auf Position zwölf.

Zurück zum Seitenanfang