Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
17.04.02
Foto

Donau-Ring-Rennen 1951 in Ingolstadt: Am Start der 125 ccm Klasse sind auch die Nachwuchsfahrer August Hobl (Startnummer 174) und Vinzenz Klingenschmidt (Startnummer 175) beide mit einer DKW 125 RT

Hi020005 full

Beim Donau-Ring 2002 am 4./5. Mai 2002 starten wieder Rennmotorräder auf einem Stadtrundkurs durch Ingolstadt. Zu den Hauptattraktionen zählen die Sonderläufe mit DKW- und NSU-Rennmotorrädern - August Hobl und Heinz Klingenschmidt, jüngerer Bruder von Vinzenz Klingenschmidt, sind mit von der Partie. Hautnah erleben können die Zuschauer auch legendäre Rennwagen der Audi Historie.

Bild-Nr: HI020005
Copyright: AUDI AG
Rechte: Abdruck für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang