Zum Seiteninhalt springen
05.02.22
Kyalami/Neuburg a. d. Donau
Motorsport

Audi Sport beschließt Saison 2021 mit sechstem Intercontinental-Titel

9h Kyalami 2021
Audi R8 LMS #25 (Audi Sport Team Saintéloc), Kelvin van der Linde/Patric Niederhauser/Markus Winkelhock
  • Vier Marken- und zwei Fahrertitel in Intercontinental GT Challenge seit 2016
  • Platz drei für Audi Sport Team Saintéloc bei den 9 Stunden Kyalami 
  • Drei Klassenerfolge für Kundenteams der Marke in Südafrika 

Nachdem die Pandemie eine Verschiebung des IGTC-Finalrennens von 4. Dezember 2021 auf den 5. Februar 2022 erzwungen hatte, schloss Audi Sport customer racing die Saison 2021 mit einem weiteren Titelerfolg ab: Bereits 2016, 2017 und 2018 war Audi Sport bester Hersteller in der einzigen weltweiten GT3-Rennserie, nun hat das Unternehmen in Kyalami mit dem Titelgewinn vier andere Sportwagenkonstrukteure hinter sich gelassen.

Zurück zum Seitenanfang