Zum Seiteninhalt springen
04.02.18
Neuburg a. d. Donau/Bathurst
Sport

Dritter Sieg von Audi bei den 12 Stunden Bathurst

12h Bathurst 2018
Dries Vanthoor, Stuart Leonard, Robin Frijns
  • Audi Sport Team WRT feiert Premieren-Sieg bei Langstreckenklassiker
  • Audi erfolgreichste Marke in Bathurst seit Einführung der GT3-Klasse

Audi Sport customer racing feierte seinen dritten Gesamtsieg bei den 12 Stunden von Bathurst nach 2011 und 2012. Bei seinem Debüt in Australien glückte dem Audi Sport Team WRT mit den Piloten Robin Frijns/Stuart Leonard/Dries Vanthoor (NL/GB/B) der Triumph beim Auftakt zur Intercontinental GT Challenge. Damit gelang Audi als Titelverteidiger in der Fahrer- und Markenwertung dieser Serie ein erstklassiger Start in die neue Saison.

Zurück zum Seitenanfang