Zum Seiteninhalt springen
12.11.20
Neuburg a. d. Donau
Sport

Zum Abschied: Audi RS 5 DTM bricht zahlreiche Rekorde

DTM 2020, Zolder II
Audi Sport
  • 28 Siege, 95 Podien und sechs DTM-Meistertitel in nur zwei Jahren
  • Audi RS 5 DTM dominiert Class-1-Ära mit seiner TFSI-Technologie
  • Spezifischer Verbrauch unter Volllast um rund zehn Prozent verbessert

28 Siege, 95 Podien, 29 Pole-Positions, 28 schnellste Rennrunden und alle sechs Meistertitel: Der Audi RS 5 DTM, der am vergangenen Sonntag auf dem Hockenheimring sein letztes Rennen absolvierte, hat in nur zwei Jahren zahlreiche Rekorde erzielt. Auch dank seiner Effizienz ist er einer der erfolgreichsten Rennwagen in der Geschichte der DTM, die ab 2021 mit GT3-Fahrzeugen ausgetragen wird.

Zurück zum Seitenanfang