Zum Seiteninhalt springen
Motorsport

24h Le Mans 2016

24h Le Mans 2016

Le Mans 2016

Audi hat beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans 2016 vor 263.500 Zuschauern die Plätze drei und vier belegt und damit seine Serie von Podiumsplatzierungen beim französischen Langstrecken-Klassiker fortgesetzt.

Die neuesten Meldungen aus Le Mans

Zur Pressemappe mit allen Inhalten zu Le Mans 2016

  • 19.11.16
    Motorsport

    WEC Bahrain: Stimmen Audi Sport

    Die Stimmen im Team von Audi nach dem Doppelsieg beim Finale der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC.
  • 19.11.16
    Motorsport

    Audi verabschiedet sich mit Doppelsieg

    Sag beim Abschied ganz laut Servus: Audi gelang beim letzten Einsatz seiner Le-Mans-Prototypen ein eindrucksvoller Doppelsieg in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Nach der Pole-Position im Qualifying fuhr der Diesel-Hybridsportwagen Audi R18 zu einem Start-Ziel-Sieg bei den 6 Stunden von Bahrain, zudem drehte Lucas di Grassi die schnellste Rennrunde. Damit hat Audi die Vize-Weltmeistertitel in der Marken- und der Fahrerwertung eingefahren.
  • 18.11.16
    Motorsport

    Finale Pole-Position für Audi in Bahrain

    Glanzstück zum Abschluss: Lucas di Grassi (BR) und Oliver Jarvis (GB) erreichten zwei persönliche Bestleistungen und sicherten Audi beim letzten Sportwagen-Rennen der Unternehmensgeschichte die bestmögliche Ausgangsposition.
  • 11.11.16
    Motorsport

    Emotionaler Abschied für Audi aus der FIA WEC

    Audi beendet eine Ära: Am Samstag, 19. November, geht nicht nur die aktuelle Saison der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Bahrain zu Ende. Audi stoppt nach 18 Jahren sein Programm mit den Le-Mans-Sportwagen. Die Sportprototypen, von Audi R8 über Audi R10 TDI und Audi R15 TDI bis zum Audi R18, haben eine ganze Rennsport-Epoche geprägt. Sie repräsentieren eine der erfolgreichsten Phasen von Audi Sport und sind Symbole für den technischen Fortschritt der Marke mit den Vier Ringen.

Die neuesten Bilder aus Le Mans

Die neuesten Videos zu Le Mans

26.01.23
Modelle

Henrik Wenders zum Audi activesphere concept

Statement von Henrik Wenders zum Audi activesphere concept.
26.01.23
Modelle

Das Design des Audi activesphere concept

Marc Lichte (Leiter Design AUDI AG) and Gael Buzyn (Senior Director des Audi Design Loft Malibu) erläutern das Design des Audi activesphere concept und stellen seine innovativen Funktionen vor.
26.01.23
Modelle

Audi dimensions – Das Mixed Reality-Bedienkonzept des Audi activesphere concept

Sid Odedra (Leiter UI/UX Design) erläutert Audi dimensions, das auf Mixed Reality-Technologie basierende Bedienkonzept des Audi activesphere concept. Eine Hightech-Brille erlaubt dabei den Blick auf die reale Umgebung und den Weg, und blendet gleichzeitig – individuell für Fahrer und Passagiere konfigurierbar – plastisch erscheinende Informationen und Interaktionselemente ins Blickfeld ein.
26.01.23
Modelle

Audi activesphere concept – Trailer

Der Audi activesphere concept vereint in perfekter Synthese Gegensätze – er erweist sich als vielseitiger Grenzgänger. Antrieb und Fahrwerk qualifizieren ihn zum idealen On- und Offroader gleichermaßen. Er lässt sich aktiv mit Lenkrad und Pedalerie bewegen, und bietet bei Bedarf die Option, sich auf der Straße automatisiert und entspannt erfahren zu lassen. Als so elegantes wie dynamisches Coupé zeigt er klassische Proportionen und Linien.
26.01.23
Modelle

Audi activesphere concept – Reveal

Sphere, die Vierte: Mit dem Audi activesphere concept komplettiert die Marke mit den Vier Ringen ihr Quartett der Sphere-Konzeptfahrzeuge. Nach dem Roadster Audi skysphere 2021, der Limousine Audi grandsphere 2021 sowie dem Raumkonzept Audi urbansphere im April 2022 debütiert nun ein viertüriges Crossover-Coupé mit einem verblüffend wandelbaren Karosserieentwurf.
26.01.23
Trends

Audi activesphere concept Online-Weltpremiere

Sphere, die Vierte: Mit dem Audi activesphere concept komplettiert die Marke mit den Vier Ringen ihr Quartett der Sphere-Konzeptfahrzeuge. Nach dem Roadster Audi skysphere 2021, der Limousine Audi grandsphere 2021 sowie dem Raumkonzept Audi urbansphere im April 2022 debütiert nun ein viertüriges Crossover-Coupé mit einem verblüffend wandelbaren Karosserieentwurf.
15.01.23
Motorsport

Rallye Dakar 2023 Tag 16: Show

Die Inside Dakar-Show am 16. und letzten Tag der Rallye Dakar steht ganz im Zeichen der Zielankunft der Schweden Mattias Ekström und Emil Bergkvist mit ihrem Audi RS Q e-tron in Dammam.
15.01.23
Motorsport

Rallye Dakar 2023 Tag 16: Zusammenfassung

Platz zwei von Mattias Ekström und Emil Bergkvist auf der letzten Prüfung der Rallye Dakar 2023 komplettiert ein Ergebnis von 14 Podiumsplätzen des Audi RS Q e-tron in den Tageswertungen.
15.01.23
Motorsport

Rallye Dakar 2023 Tag 16: Backstage

Die letzte Backstage-Ausgabe blickt zurück auf die schönsten und spannendsten Momente aus 16 Tagen Rallye Dakar in der Wüste Saudi-Arabiens.
14.01.23
Motorsport

Rallye Dakar 2023 Tag 15: Show

Die Rallye Dakar 2023 befindet sich auf der Zielgeraden: Einen Tag vor dem Ende der Rallye sind die Teams im Biwak in Al-Houfuf angekommen. Die Inside Dakar-Show blickt hinter die Kulissen des Motorsportevents.
Zurück zum Seitenanfang