Zum Seiteninhalt springen
25.05.22
Ingolstadt
Unternehmen

„We.Together“: International Diversity and Inclusion Days zeigen Vielfalt der Audi Group

„We.Together“: International Diversity and Inclusion Days zeigen Vielfalt der Audi Group
  • Im Rahmen des Europäischen Monats der Vielfalt setzt Audi mit der Online-Veranstaltung „We.Together“ ein Zeichen für Diversität und Inclusion
  • Rund 80 Sessions in neun Sprachen greifen Themen von interkultureller Zusammenarbeit bis LGBT*IQ auf
  • Neben rund 90 internen Mitwirkenden nehmen auch Gäste wie Natalya Nepomnyashcha, Gründerin von Netzwerk Chancen, sowie die TSG-Hoffenheim-Fußballfrauen und die deutschen DEL-Meisterinnen des ERC Ingolstadt teil

Wie attraktiv ist Jobsharing für männliche Führungskräfte? Welche Erfahrungen gibt es nach einem Jahr gendersensibler Sprache? Kann Social Media Vielfalt fördern? Und wie lässt es sich grenzübergreifend am besten zusammenarbeiten? Anlässlich des Europäischen Monats der Vielfalt bietet Audi seinen Mitarbeitenden weltweit eine mehrtägige, themenreiche Online-Veranstaltung – und betont damit den hohen Stellenwert von Diversität und Inclusion innerhalb der internationalen Audi Familie.

Zurück zum Seitenanfang