Zum Seiteninhalt springen
28.03.17
Ingolstadt
Sport

Startschuss für Audi und EKS in der Rallycross-WM

FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft
EKS 2017 (Audi S1 EKS RX quattro)
  • EKS und Mattias Ekström starten in Barcelona als amtierende Weltmeister
  • Erster Einsatz des Teams mit Werksunterstützung von Audi
  • Ekström: „Unser Ziel: wieder beide WM-Titel gewinnen“

Die FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft startet in ihre vierte Saison. Zwölf Events auf drei Kontinenten stehen in diesem Jahr auf dem Programm. Den Auftakt macht am 1. und 2. April das Rennen in Barcelona – eine Premiere in mehrfacher Hinsicht: Es ist das erste Rennen, bei dem Audi das Team EKS werkseitig unterstützt. Der amtierende Weltmeister setzt zum ersten Mal drei Audi S1 EKS RX quattro ein. Und zum ersten Mal ist Barcelona Schauplatz des Saisonauftakts.

Zurück zum Seitenanfang