Zum Seiteninhalt springen
10.09.00
Ingolstadt/Portland
Sport

Audi siegt erneut und baut Führung in der Meisterschaft aus

ALMS 2000
Rinaldo Capello, Allan McNish

Mit dem vierten Sieg in Folge hat Audi einen neuen Rekord in der American Le Mans-Serie (ALMS) aufgestellt und gleichzeitig die Führung in der Hersteller-Wertung auf elf Punkte ausgebaut. Rinaldo Capello und Allan McNish gewannen den achten Lauf der ALMS in Portland vor den Teams von Panoz und BMW. Frank Biela und Emanuele Pirro fuhren im anderen Audi R8 auf den vierten Platz und sammelten so ebenfalls weitere Punkte für die Fahrer-Meisterschaft.

Zurück zum Seitenanfang