Zum Seiteninhalt springen

16.03.06
Ingolstadt/Sebring
Sport
Audi R10 TDI beim Debüt auf der Pole Position

ALMS 2006
Allan McNish und Audi Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich
  • Allan McNish fährt Streckenrekord in Sebring
  • Erste Pole Position für einen Diesel-Sportwagen

Der neue Audi R10 TDI hat bei seinem Debüt in Sebring (USA) auf Anhieb ein Stück Motorsport-Geschichte geschrieben: Zum ersten Mal überhaupt startet ein Diesel-Fahrzeug bei einem Sportwagen-Rennen von der Pole Position. Beim Qualifying am Donnerstag unterbot Allan McNish den bestehenden Steckenrekord um mehr als zwei Sekunden. Bei glühender Hitze unterstrich der Schotte damit eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit der modernen Audi TDI-Technologie.

Zurück zum Seitenanfang