Zum Seiteninhalt springen

17.06.08
Ingolstadt/Le Mans
Sport
Audi R10 TDI auch im Warm-up vorne

DTM 2006
Emanuele Pirro, Marco Werner
  • Bestzeit für Biela/Pirro/Werner (R10 TDI #8)
  • Probleme an der Kraftübertragung am R10 TDI #7
  • Frank Biela und Allan McNish als Startfahrer nominiert

Der neue Audi R10 TDI war am Samstagmorgen auch beim Warm-up für die 24 Stunden von Le Mans das schnellste Auto im Starterfeld. Mit einer Bestzeit von 3.33,946 Minuten wurde der R10 TDI mit der Startnummer 8 (Frank Biela/Emanuele Pirro/Marco Werner) auf Position eins notiert. Allan McNish konnte im Schwesterauto wegen eines Problems im Bereich der Kraftübertragung lediglich zwei langsame Runden fahren. Bis zum Start des Rennens um 17 Uhr wird der R10 TDI mit der Startnummer 7 wieder einsatzbereit sein.

Zurück zum Seitenanfang