Zum Seiteninhalt springen
14.03.01
Ingolstadt/Sebring
Sport

Audi Quartett in Sebring an der Spitze

ALMS 2001
Emanuele Pirro beim Boxenstopp

Das erste Zeittraining für den 12-Stunden-Klassiker in Sebring (Florida) hätte für Audi kaum besser laufen können: Bei 31 Grad im Schatten erzielten Emanuele Pirro und Rinaldo Capello mit den beiden Infineon Audi R8 des Teams Audi Sport North America die schnellsten Zeiten. Mit den Plätzen drei und vier bewiesen die Audi Kundenteams Champion und Johansson, dass auch der Vorjahres-R8 in der American Le Mans-Serie (ALMS) noch voll konkurrenzfähig ist.

Zurück zum Seitenanfang