Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
17.06.05
Ingolstadt/Le Mans
Sport

Audi in Le Mans in Startreihe zwei

Le Mans 2005
Audi R8 #2 (Team ADT Champion Racing), Allan McNish
  • Audi R8 auf den Startplätzen drei, fünf und acht
  • Allan McNish schnellster Audi Pilot im Qualifying
  • Rekordkulisse und Hitzeschlacht erwartet

Trotz der vom Reglement auferlegten Handicaps macht der Audi R8 auch bei seinem sechsten und letzten Einsatz bei den 24 Stunden von Le Mans eine gute Figur. Audi Werksfahrer Allan McNish (Team ADT Champion Racing) fuhr im Qualifying am Donnerstagabend kurz nach 22 Uhr die drittschnellste Zeit. Damit startet der beste R8 beim Rennen am Samstag aus der zweiten Reihe. Formel 1-Testfahrer Franck Montagny sicherte dem Audi PlayStation Team ORECA beim ersten Einsatz mit einem Audi in Le Mans den fünften Startplatz. Der zweite „amerikanische“ R8 geht aus der vierten Reihe ins Rennen.

Zurück zum Seitenanfang