Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
03.10.08
Ingolstadt/Road Atlanta
Sport

Audi beim „Petit Le Mans“ in Startreihe eins

DTM 2008
Audi R10 TDI #1 (Audi Sport North America), Allan McNish
  • Allan McNish verpasst Pole Position um ganze 0,085 Sekunden
  • Marco Werner holt Startplatz drei für Audi
  • Audi mit Chance auf neunten „Petit Le Mans“-Sieg in Folge

Die beiden Audi R10 TDI des Teams Audi Sport North America nehmen das „Petit Le Mans“-Rennen in Road Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) am Samstag von den Startpositionen zwei und drei in Angriff. In einem überaus spannenden Qualifying verlor Allan McNish den Kampf um die Pole Position um lediglich 0,085 Sekunden.

Zurück zum Seitenanfang