Zum Seiteninhalt springen
14.03.02
Ingolstadt/Sebring
Sport

Zwei Audi in Sebring in der ersten Startreihe

ALMS 2002
Emanuele Pirro im Infineon Audi R8 #1

Audi hat die erste Standortbestimmung in der Sportwagen-Saison 2002 klar für sich entschieden: Beim Zeittraining für das 12-Stunden-Rennen in Sebring (Florida) sicherte sich Frank Biela im Infineon Audi R8 am Donnerstag Nachmittag souverän die Pole Position für den amerikanischen Langstreckenklassiker. Rinaldo Capello sorgte mit dem Schwesterauto dafür, dass am Samstag beide Infineon Audi R8 des Teams Audi Sport North America aus der ersten Reihe ins Rennen starten.

Zurück zum Seitenanfang