Zum Seiteninhalt springen
30.11.13
Ingolstadt/Bahrain
Sport

Weltmeister Audi in Bahrain Zweiter

Weltmeister Audi in Bahrain Zweiter
  • Audi erreicht 15. Podestplatz in acht Rennen
  • Fässler/Lotterer/Tréluyer beim Finale Zweite
  • Ausfall von Duval/Kristensen/McNish

Audi beendete das Jahr in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) mit Platz zwei in Bahrain. Das Weltmeister-Team* musste sich damit in acht Rennen erst zum zweiten Mal geschlagen geben und kann auf eine sportlich höchst erfolgreiche Saison zurückblicken.

Zurück zum Seitenanfang