Zum Seiteninhalt springen
22.04.14
Ingolstadt
Sport

WEC-Vorfreude bei Audi-Pilot Filipe Albuquerque

WEC-Vorfreude bei Audi-Pilot Filipe Albuquerque
  • Portugiese steht vor seinem Debüt in der FIA WEC
  • Deutliche Unterschiede zum Tourenwagen-Programm in der DTM
  • Vielseitige Vorbereitung zu Beginn der Sportwagen-Karriere

Audi-Werksfahrer Filipe Albuquerque (Portugal) steht vor einer großen Herausforderung: Er wechselt von den Tourenwagen auf die Langstrecke. Seinen ersten Einsatz im Diesel-Hybrid-Sportwagen Audi R18 e-tron quattro absolviert der Portugiese beim zweiten WEC-Lauf am 3. Mai in Spa (Belgien).

Zurück zum Seitenanfang