Zum Seiteninhalt springen

02.10.05
Ingolstadt/Istanbul
Sport
Tom Kristensen bester Audi Pilot in Istanbul

DTM 2005
Audi A4 DTM #5 (Audi Sport Team Abt), Tom Kristensen
  • Le Mans-Rekordsieger nach Aufholjagd im Regen Fünfter
  • Titelverteidiger Mattias Ekström nach Kollision ohne Punkte
  • Frank Stippler bester Fahrer eines Vorjahres-A4

Die Entscheidung in der DTM fällt erst beim Finale am 23. Oktober in Hockenheim: Beim türkischen Gastspiel in Istanbul blieb Titelverteidiger Mattias Ekström im Audi A4 DTM des Audi Sport Team Abt Sportsline nach einer Kollision in der Startrunde erstmals in dieser Saison ohne Punkte. Bester Audi Pilot im Regenrennen war sein Teamkollege Tom Kristensen, der sich bei schwierigen Bedingungen vom zehnten auf den fünften Platz nach vorne kämpfte. In der Herstellerwertung fiel Audi auf den zweiten Platz zurück.

Zurück zum Seitenanfang