Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
12.06.11
Ingolstadt/Le Mans
Sport

Stimmen nach dem Rennen in Le Mans

Nach Henri Pescarolo, Jacky Ickx, Michele Alboreto und Tom Kristensen ist Benoît Tréluyer erst der fünfte Fahrer der Geschichte, der die 24 Stunden von Le Mans von der Pole-Position gewann. Für den Franzosen war es der erste Sieg bei seinem Heimrennen, ebenso für seine Teamkollegen Marcel Fässler und André Lotterer. Audi liegt mit nunmehr zehn Siegen auf dem alleinigen zweiten Platz der ewigen Bestenliste. Die Stimmen nach dem Krimi von Le Mans.

Zurück zum Seitenanfang