Zum Seiteninhalt springen
03.03.20
Ingolstadt
Unternehmen

Generationswechsel: Produktionsstart des neuen Audi A3 Sportback in Ingolstadt

Achim Heinfling (links neben dem Auto), Werkleiter am Audi-Standort Ingolstadt, präsentierte den neuen Audi A3 im Audi Forum: Zwei Audianer, die in der A3-Montage arbeiten, enthüllten das mit Spannung erwartete neue Modell am Audi Forum.
  • Vierte A3-Generation mit Spannung erwartet
  • Fertigung seit 1996 am Stammsitz der AUDI AG
  • Werkleiter Heinfling: „Audi-Mannschaft steht in den Startlöchern“ 

Der Audi A3 ist ein Erfolgsmodell: Werkleiter Achim Heinfling enthüllte heute anlässlich der Weltpremiere des neuen Premium-Kompakten die mit Spannung erwartete vierte A3-Generation vor Audi-Mitarbeitern im Audi Forum Ingolstadt. Seit der Markteinführung im Jahr 1996 hat Audi mehr als fünf Millionen Modelle der A3-Familie weltweit ausgeliefert. Die Erfolgsstory wird nun fortgeschrieben. Der neue A3 Sportback** beeindruckt mit dynamischem Design, neuer Lichtsignatur und digitalem Bedienkonzept. Elektrifizierte Antriebe sorgen für hohe Effizienz, unterstützt von innovativen Assistenzsystemen.

Zurück zum Seitenanfang