Zum Seiteninhalt springen
06.06.04
Ingolstadt/Klettwitz
Sport

Ekström erkämpft DTM-Führung für Audi

DTM 2004
Mattias Ekström, Audi A4 DTM #5 (Audi Sport Team Abt)

Mattias Ekström hat auf dem EuroSpeedway für Audi die Führung in der DTM erkämpft. 74.000 Zuschauer erlebten ein Tourenwagen-Rennen der Extraklasse, in dem sich der Schwede einen packenden Schlagabtausch mit der Konkurrenz lieferte. Schon in der ersten Kurve nach dem Start ging Ekström mit dem Audi A4 DTM des Audi Sport Team Abt Sportsline außen am bisherigen Tabellenführer Christijan Albers vorbei. In der Schlussphase attackierte der Niederländer vehement, doch der Audi Pilot verteidigte seine Position erfolgreich und zog damit an der Tabellenspitze mit Albers gleich. Nachdem Ekström und Albers als Zweite und Dritte über die Ziellinie gefahren waren, rückten sie nachträglich je einen Platz auf, weil der ursprüngliche Sieger aus der Wertung genommen wurde.

Zurück zum Seitenanfang