Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
27.04.12
Ingolstadt
Sport

Doppelte Premiere für Audi in Belgien

  • Erstes WEC-Rennen für Audi R18 e-tron quattro und Audi R18 ultra
  • Drei neue Piloten im Audi Sport Team Joest
  • Le-Mans-Siegerteam erstmals mit vier Fahrzeugen am Start

Audi nutzt den zweiten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) am 5. Mai in Spa-Francorchamps gleichzeitig als Generalprobe für die 24 Stunden von Le Mans. Dabei müssen sich zwei neue Fahrzeugtypen erstmals im Rennbetrieb auf einer der anspruchsvollsten Rennstrecken der Welt bewähren.

Zurück zum Seitenanfang