Zum Seiteninhalt springen

17.07.05
Ingolstadt/Nürnberg
Sport
Der Norisring aus Sicht von Frank Stippler

DTM 2005
Audi A4 DTM #19 (Audi Sport Team Joest), Frank Stippler
  • Überholen nur vor den beiden Spitzkehren möglich
  • Gratwanderung gleich nach dem Start
  • Die Hitze wird eine entscheidende Rolle spielen

Audi kommt als Tabellenführer zum Heimspiel an den Nürnberger Norisring. Zur Saisonhalbzeit liegt Champion Mattias Ekström einen Punkt vor seinem Verfolger Gary Paffett. Die Ausgangsposition vor der beeindruckenden Zuschauerkulisse könnte besser kaum sein: Audi Pilot Tom Kristensen sicherte sich am Samstagabend in einem spannenden Qualifying die Pole Position. Mit Platz 13 war Frank Stippler bester Pilot eines Audi A4 DTM der 2004er Generation. Der Kölner über die Tücken des eben nur scheinbar simplen 2,3 Kilometer langen Stadtkurses.

Zurück zum Seitenanfang