Zum Seiteninhalt springen
19.12.12
Ingolstadt
Sport

Audi will in der DTM zurück an die Spitze

DTM 2013
Jamie Green
  • Jamie Green verstärkt 2013 den Audi-Fahrerkader
  • Dr. Ullrich: Potenzial des A5 DTM noch nicht ausgeschöpft
  • DTM gastiert erstmals im Wachstumsmarkt Russland

Fünf DTM-Titel für Audi, drei für Mercedes-Benz, einer für BMW – das ist die Bilanz der populärsten internationalen Tourenwagen-Rennserie seit dem werksseitigen Comeback der AUDI AG vor genau neun Jahren. Audi Sport arbeitet mit Hochdruck daran, diesen Vorsprung in der Saison 2013 zu verteidigen.

Zurück zum Seitenanfang