Zum Seiteninhalt springen
02.10.07
Ingolstadt/Road Atlanta
Sport

Audi TDI Power schreibt erneut Geschichte

ALMS 2007
Marco Werner
  • Marco Werner fährt Rekordrunde in Road Atlanta
  • Erste Petit Le Mans-Pole für einen Diesel-Sportwagen
  • Audi R10 TDI auf den Startplätzen eins und drei

Der Audi R10 TDI hat erneut ein kleines Stück Motorsport-Geschichte geschrieben: Beim Qualifying für das „Petit Le Mans“-Rennen in Road Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) gelang Marco Werner mit dem 650 PS starken Diesel-Sportwagen eine Rekordrunde. Der Deutsche unterbot den seit 2000 von Allan McNish gehaltenen Bestwert um fast 1,5 Sekunden.

Zurück zum Seitenanfang