Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
12.06.11
Ingolstadt/Le Mans
Sport

Audi siegt mit ultra-Leichtbau in Le Mans

  • Audi holt zehnten Triumph bei den 24 Stunden von Le Mans
  • Eindrucksvolle Vorstellung des neuen Audi R18 TDI
  • Fässler/Lotterer/Tréluyer mit Nervenstärke zum Sieg

In einem der spannendsten und dramatischsten 24-Stunden-Rennen der Le-Mans-Geschichte hat sich die Audi-ultra-Leichtbau-Technologie durchgesetzt. Bei dem faszinierenden Thriller, der über 250.000 Zuschauer an der Rennstrecke und Millionen vor den Fernsehschirmen weltweit in Atem hielt, holten Marcel Fässler (Schweiz), André Lotterer (Deutschland) und Benoît Tréluyer (Frankreich) mit dem innovativen Audi R18 TDI den insgesamt zehnten Le-Mans-Sieg für die Marke mit den vier Ringen.

Zurück zum Seitenanfang