Zum Seiteninhalt springen
09.11.03
Ingolstadt/Le Mans
Sport

Audi siegt erneut in Le Mans

1000 km Le Mans 2003
Tom Kristensen im Audi Sport Japan Team Goh Audi R8

Zum Abschluss der Motorsport-Saison 2003 hat der Audi R8 einen weiteren großen Erfolg gefeiert: Der Japaner Seiji Ara und der Däne Tom Kristensen gewannen im Audi R8 des Audi Sport Japan Team Goh bei schwierigen Bedingungen das 1000-Kilometer-Rennen in Le Mans (Frankreich). Mit ihrem Sieg sicherten sie dem japanischen Audi Kundenteam einen Startplatz bei den 24 Stunden von Le Mans 2004.

Zurück zum Seitenanfang