Zum Seiteninhalt springen
10.06.99
Ingolstadt/Le Mans
Sport

Audi R8R Fahrer optimistisch

Le Mans 1999
Audi R8R #7 (Audi Sport Team Joest), Laurent Aiello (F), Michele Alboreto (I), Dindo Capello (I)

Ex-Formel 1-Pilot Michele Alboreto war beim ersten Zeittraining für die 24 Stunden von Le Mans schnellster Audi Fahrer. Der Italiener erreichte am Mittwoch abend eine Zeit von 3.37,140 Minuten und unterbot damit die bisher beste Le Mans-Runde eines Audi - erzielt während der Vorqualifikation - um vier Zehntelsekunden. "Es wäre mit Sicherheit deutlich schneller gegangen", erklärte Alboreto. "Aber ich hatte keine freie Runde, der Verkehr auf der Strecke war extrem."

Zurück zum Seitenanfang