Zum Seiteninhalt springen
01.08.08
Ingolstadt
Sport

Audi Piloten in den USA auf Rekordjagd

ALMS 2008
Audi R10 TDI #2 (Audi Sport North America), Marco Werner
  • Siebter Lauf der American Le Mans-Serie in Road America
  • Allan McNish hält Streckenrekord mit dem Audi R10 TDI
  • LM P1-Sportwagen immer schneller – auch dank der Reifen

Mit drei Gesamtsiegen ist der Audi R10 TDI das erfolgreichste Fahrzeug der American Le Mans-Serie 2008. Und auf das nächste Rennen am 9. August freuen sich die Audi Piloten ganz besonders: Road America im US-Bundesstaat Wisconsin gilt nicht nur als eine der schönsten Rennstrecken der Welt. Der Kurs ist auch der schnellste im Kalender der American Le Mans-Serie.

Zurück zum Seitenanfang