Zum Seiteninhalt springen
21.08.07
Ingolstadt
Sport

Audi Pilot Marco Werner über Mosport

ALMS 2007
Audi R10 TDI #2 (Audi Sport North America), Marco Werner
  • Kanada-Gastspiel der American Le Mans-Serie
  • Zweitschnellste Strecke des Jahres
  • Turn 1 und 2 besondere Herausforderung

Am kommenden Wochenende (24. bis 26. August) gastiert die American Le Mans-Serie auf dem ehemaligen Grand Prix-Kurs von Mosport, 60 Meilen nordöstlich der kanadischen Metropole Toronto (Bundesstaat Ontario). Audi Werksfahrer Marco Werner über den 4,102 Kilometer (2,549 Meilen) langen Kurs, auf dem er 2003 mit dem Audi R8 siegte und auf dem er in diesem Jahr erstmals mit dem R10 TDI startet.

Zurück zum Seitenanfang