Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
11.09.11
Ingolstadt/Silverstone
Sport

Audi mit guter Performance, aber glücklos

  • Audi R18 TDI beim 6-Stunden-Rennen unter Wert geschlagen
  • Beide Autos in Führung, aber durch Kollisionen zurückgeworfen
  • Plätze zwei und sieben nach einem spannenden Rennen

Beste Werbung für die ab 2012 ausgeschriebene neue FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft war das 6-Stunden-Rennen in Silverstone (Großbritannien), in dem die beiden Audi R18 TDI des Audi Sport Team Joest mit den Plätzen zwei und sieben unter Wert geschlagen wurden.

Zurück zum Seitenanfang