Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
16.10.16
Ingolstadt/Fuji
Sport

Audi in Fuji nach starkem Kampf Zweiter

WEC Fuji 2016
Audi R18 (2016) #8 (Audi Sport Team Joest), Lucas di Grassi, Loïc Duval, Oliver Jarvis
  • Lucas di Grassi/Loïc Duval/Oliver Jarvis in Japan auf dem Podium
  • Audi-Piloten verkürzen Tabellenrückstand
  • Spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen bis ins Ziel

Noch nie waren die 6 Stunden von Fuji so spannend wie in diesem Jahr: Beim siebten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC kämpften Audi, Porsche und Toyota sechs Rennstunden lang in Sekundenabständen um den Sieg. Fünf Stunden lang lag Audi in Führung, am Ende fehlten nur 1,4 Sekunden.

Zurück zum Seitenanfang