Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
02.10.10
Ingolstadt/Road Atlanta
Sport

Audi gewinnt „Rennen vor dem Rennen“

ILMC 2010
  • Eindrucksvolle Leistung des Audi Sport Team Joest in Road Atlanta
  • Audi R15 TDI nach Unfall in Rekordzeit neu aufgebaut
  • Beide Fahrzeuge in der zweiten Startreihe

Mit einer außergewöhnlichen Leistung glänzte das Audi Sport Team Joest am Tag vor dem „Petit Le Mans“-Rennen in Road Atlanta (US-Bundesstaat Georgia). Nach einem Unfall im freien Training am Vormittag gelang es der Le-Mans-Siegermannschaft, den stark beschädigten Audi R15 TDI von Dindo Capello, Tom Kristensen und Allan McNish rechtzeitig zum Qualifying in Rekordzeit neu aufzubauen.

Zurück zum Seitenanfang