Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
15.06.02
Ingolstadt/Le Mans
Sport

Audi auch im Warm-up vorne

Le Mans 2002
Frank Biela im Infineon Audi R8 #1

Auch beim Aufwärmtraining für die 70. Auflage der 24 Stunden von Le Mans bestimmte Audi das Tempo. Frank Biela fuhr im Infineon Audi R8 mit der Startnummer 1 in 3.35,307 Minuten die schnellste Zeit. „Ich hatte den Eindruck, dass die Strecke nach dem gestrigen Regen wieder etwas rutschiger war“, erklärte der Deutsche. „Trotzdem hat das Auto gut funktioniert.“

Zurück zum Seitenanfang