Zum Seiteninhalt springen
Modelle

Audi e-tron GT quattro

Audi e-tron GT quattro

Die elektrische Mobilität wird dynamisch und faszinierend – der Audi e-tron GT beweist es. Das viertürige Coupé, das zeitgleich auch als RS-Modell in den Markt kommt, interpretiert den klassischen Gran-Turismo-Gedanken neu: Sein Design ist hochemotional, seine Technik revolutionär. Zwei starke E-Maschinen sorgen für einen souveränen elektrischen Allradantrieb und für fulminante Fahrleistungen. Die Hochvolt-Batterie mit 84 kWh Energieinhalt netto erlaubt Reichweiten von bis zu 487 Kilometern (für den Audi e-tron GT quattro), dank ihrer 800-Volt-Technik lässt sie sich extrem schnell wieder aufladen. Ob Fahrwerk, Licht, Bedienung, Vernetzung oder e-tron Sportsound: Der Audi e-tron GT quattro und der RS e-tron GT demonstrieren geballte Technikkompetenz – und die Leidenschaft von Audi für Details.


Technische Daten

Audi e-tron GT quattro 60 quattro (350 kW)
Elektrische Peakleistung in kW (im Boost) 390
Elektrische Dauerleistung in kW 140
Elektrisches Drehmoment in Nm (im Boost) 640
Batterietyp / Batterie-Energiegehalt in kWh Lithium-Ionen
Höchstgeschwindigkeit in km/h 245 (abgeregelt)
Beschleunigung 0-100 km/h in s (im Boost) 4,1
Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km* 19,6 - 18,8 (NEFZ); 21,8 - 19,9 (WLTP)
CO2-Emission kombiniert in g/km 0
Elektrische Reichweite kombiniert nach WLTP in km* 488 - 448
Leergewicht ohne Fahrer / mit Fahrer / zul. Gesamtgewicht in kg 2276 / 2351 / 2840
* Angaben in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung
Download Datenblatt
Technische Daten und Kennwerte:
Audi e-tron GT quattro 60 quattro (350 kW)
Download Preisliste
Preisliste zu allen erhältlichen Motorisierungen.

Pressemappen

  • 09.02.21
    Modelle

    Audi e-tron GT quattro und Audi RS e-tron GT

    Die elektrische Mobilität wird dynamisch und faszinierend – mit dem e-tron GT führt Audi den Beweis dafür. Das viertürige Coupé interpretiert den klassischen Gran-Turismo-Gedanken neu: Sein Design ist hochemotional, seine Technik mitreißend. Zwei starke E-Maschinen sorgen für dynamische Fahrleistungen und einen souveränen elektrischen Allradantrieb. Mit ihren 84 kWh Energieinhalt netto ermöglicht die Hochvolt-Batterie Reichweiten bis zu 488 Kilometer, mit ihrer 800-Volt-Technik lässt sie sich extrem schnell wieder aufladen. Ob Fahrwerk, Licht, Bedienung, Vernetzung oder e-tron-Sportsound: Der Audi e-tron GT quattro und der RS e-tron GT sind Mitte Februar 2021 zeitgleich in den Vorverkauf gegangen. Beide Modelle demonstrieren geballte Technikkompetenz – und die große Leidenschaft von Audi für die kleinsten Details.
  • 08.10.20
    Modelle

    Leidenschaft für Qualität und Progressivität: Der neue Audi e-tron GT

    Liebe zum Detail, maximale Präzision und höchste Qualität: Der neue Audi e-tron GT spiegelt die ganze Leidenschaft wider, mit der Audi Autos entwickelt und baut. Bei der Produktion des elektrisch angetriebenen Gran Turismo in den Audi Böllinger Höfen am Standort Neckarsulm nutzt das Unternehmen maßgeschneiderte neue Technologien – der letzte Schliff jedoch erfolgt durch Handarbeit, hinter der hohes Können steht. Und weil das dynamische Gesamtkunstwerk auch gut klingen soll, hat Audi für den e-tron GT einen eigenen Sound komponiert, mit musikalischem Gespür und technischer Kompetenz. Er klingt kraftvoll und progressiv – echt Audi eben.

Pressemitteilungen

  • 13.04.22
    Modelle

    Vier Ringe weltweit vorn: Audi e-tron GT gewinnt bei den World Car Awards 2022

    Der Audi e-tron GT quattro ist ein großer Gewinner bei den diesjährigen World Car Awards, die bereits zum 18. Mal in New York verliehen wurden. Gleichzeitig in den Kategorien „World Electric Vehicle of the Year“, „World Performance Car“ und „World Car Design of the Year“ nominiert, sicherte sich der e-tron GT quattro den Titel als „World Performance Car“ im Rahmen der weltweit größten und prestigeträchtigsten Auszeichnung für neue Autos, die deshalb auch als „Oscar der Autowelt“ bezeichnet wird. Mehr als 100 Motorjournalist_innen aus aller Welt haben die für die Preisverleihung 2022 infrage kommenden Fahrzeuge ausführlich getestet und darüber abgestimmt.
  • 03.06.21
    Modelle

    „Regenerative Design“: Audi auf der Design Shanghai 2021 zusammen mit Stella McCartney

    Auch 2021 ist Audi wieder als Hauptsponsor auf der Design Shanghai vertreten. Die Marke mit den Vier Ringen zeigt auf der Messe ihren Fokus auf zukunftsorientierte, nachhaltige Lösungen. Der Messestand inszeniert eindrucksvoll die Nutzung von recycelten Materialien im Audi e-tron GT quattro aber auch in Stella McCartneys innovativen Produkten. Die Messe findet vom 3. bis zum 6. Juni 2021 im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center statt.
  • 03.05.21
    Modelle

    Ein Gran Turismo, wie es ihn noch nie gab: Der Audi e-tron GT startet in die Märkte

    Er ist ein Audi, wie es ihn noch nie gab: Ab heute steht der e-tron GT bei den Händlern in Europa zum Verkauf bereit. Der rein elektrisch angetriebene Gran Turismo ist in zwei Modellen erhältlich, in beiden Fällen mit Allradantrieb. Als Audi e-tron GT quattro kostet er in Deutschland ab 99.800 Euro. Der RS e-tron GT steht ab 138.200 Euro in der Preisliste.

Basisinformationen

  • 09.02.21
    Modelle

    Emotionales Design und revolutionäre Technik: Der Audi e-tron GT quattro und der Audi RS e-tron GT

    Die elektrische Mobilität wird dynamisch und faszinierend – mit dem e-tron GT führt Audi den Beweis dafür. Das viertürige Coupé interpretiert den klassischen Gran-Turismo-Gedanken neu: Sein Design ist hochemotional, seine Technik mitreißend. Zwei starke E-Maschinen sorgen für dynamische Fahrleistungen und einen souveränen elektrischen Allradantrieb. Mit ihren 84 kWh Energieinhalt netto ermöglicht die Hochvolt-Batterie Reichweiten bis zu 488 Kilometer, mit ihrer 800-Volt-Technik lässt sie sich extrem schnell wieder aufladen. Ob Fahrwerk, Licht, Bedienung, Vernetzung oder e-tron-Sportsound: Der Audi e-tron GT quattro und der RS e-tron GT sind Mitte Februar 2021 zeitgleich in den Vorverkauf gegangen. Beide Modelle demonstrieren geballte Technikkompetenz – und die große Leidenschaft von Audi für die kleinsten Details.
  • 08.10.20
    Modelle

    Hightech trifft Handarbeit: Die Produktion des Audi e-tron GT in den Böllinger Höfen

    Ende 2020 startet die Serienproduktion des Audi e-tron GT in den Böllinger Höfen, wo bereits der Hochleistungssportwagen R8 gebaut wird. Dabei kommen maßgeschneiderte neue Technologien zum Einsatz – für den letzten Schliff jedoch sorgen erfahrene Mitarbeiter mit scharfem Auge und sicherer Hand. Ungewöhnlich ist auch der Aufbau der Fertigung: Der Karosseriebau der beiden stark unterschiedlichen Modelle erfolgt getrennt, die Montage jedoch auf einer gemeinsamen Linie. Mit diesem Konzept, das im Volkswagen-Konzern einzigartig ist, demonstriert Audi die Flexibiltät seiner Fertigung in den Böllinger Höfen.
Zurück zum Seitenanfang