Zum Seiteninhalt springen

02.09.19
Neuburg a. d. Donau
Sport
Zwei Siege für den Audi R8 LMS in Thailand

Thailand Super Series 2019
Audi R8 LMS #2 (B-Quik Racing), Martin Rump/Sandy Stuvik
  • B-Quik Racing gewinnt zwei Rennen der Thailand Super Series
  • Siege für Audi RS 3 LMS in Amerika, China und Italien
  • Robin Rogalski vergrößert Tabellenvorsprung im Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup

Audi Sport customer racing nimmt mit dem Team B-Quik Racing nach zwei Siegen in der Thailand Super Series erstmals den Titel ins Visier. Zugleich hat der Audi RS 3 LMS in Kundenhand Sprints und Langstreckenrennen auf drei Kontinenten gewonnen.

Zurück zum Seitenanfang