Zum Seiteninhalt springen
11.01.20
Dubai/Neuburg a. d. Donau
Sport

Zwei Podiumsplätze und Klassensieg für Audi Sport in Dubai

24h Dubai 2020
Audi RS 3 LMS # 188 (AC Motorsport), Tom Boonen/Gilles Magnus/Stéphane Perrin/Vincent Radermecker/Matthew Taskinen
  • Abbruch der 24 Stunden Dubai wegen starken Regens
  • Podestränge für Car Collection Motorsport und MS7 by WRT
  • Klassensieg für AC Motorsport mit Audi RS 3 LMS

Starker Regen und eine überflutete Strecke bedeuteten, dass der Veranstalter die 24 Stunden von Dubai nach 7:17 Renndauer und 168 gefahrenen Runden vorzeitig mit der Roten Flagge beenden musste. Zu diesem Zeitpunkt lag das Team Car Collection Motorsport mit dem Audi R8 LMS auf Gesamtrang zwei, während das Team MS7 by WRT Rang drei belegte. Ein Sieg glückte dem Team AC Motorsport in der TCR-Wertung. Die belgische Mannschaft verhalf dem Audi RS 3 LMS zu seinem zweiten Klassenerfolg in Dubai.

Zurück zum Seitenanfang