Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
07.08.04
Ingolstadt/Oschersleben
Sport

Zwei Audi A4 DTM in der ersten Startreihe

DMT 2004
Martin Tomczyk, Audi A4 DTM #6 (Audi Sport Team Abt)

Zum ersten Mal stehen in der DTM zwei Audi A4 in der ersten Startreihe. Beim Super Pole-Qualifying im MOTOPARK Oschersleben holte Martin Tomczyk die Pole Position mit 76 Tausendstelsekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Tom Kristensen. Tabellenführer Mattias Ekström geht aus der vierten Reihe ins Rennen. Nachdem der Schwede mit seinem Audi A4 DTM im Qualifying mit 1.20,471 Minuten die bisher schnellste Zeit eines DTM-Autos im MOTOPARK erzielt hatte, geriet er in seiner Super Pole-Runde zweimal auf den schmutzigen Teil der Strecke. Mit nur 0,252 Sekunden Rückstand belegte Ekström Platz sieben. Christian Abt verpasste das Einzelzeitfahren der schnellsten Zehn als Elfter um lediglich 82 Tausendstelsekunden. Emanuele Pirro und Frank Biela starten von den Positionen 13 und 15. Das Rennen im MOTOPARK Oschersleben beginnt am Sonntag um 14 Uhr. Das ZDF überträgt live.

Zurück zum Seitenanfang