Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
28.08.05
Ingolstadt/Zandvoort
Sport

Zandvoort aus Sicht von Audi Pilot Allan McNish

DTM 2005
Audi A4 DTM #6 (Audi Sport Team Abt), Allan McNish
  • Flüssige Strecke mit Natur-Charakter
  • Beste Überholmöglichkeit ist die „Tarzan Bocht“
  • Kritische erste Kurve nach dem Start

Mit der Strecke in Zandvoort verbindet die Audi Familie viele schöne Erinnerungen: 2002 war es Laurent Aiello, der auf dem Dünenkurs die Meisterschaft unter Dach und Fach brachte. 2004 legte Mattias Ekström mit einem Sieg den Grundstein zu seinem Titelgewinn. Die Startaufstellung verspricht auch in diesem Jahr ein spannendes Rennen: Fünf Audi A4 DTM starten aus den Top Ten, die beiden Titelrivalen Mattias Ekström und Gary Paffett stehen direkt hintereinander. Beste Sicht auf das Duell hat Allan McNish. Der Schotte über seine Eindrücke vom 4,307 Kilometer langen Kurs an der Nordseeküste.

Zurück zum Seitenanfang